Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.
Food Home Lifestyle

Smoothie Bowl | Green Smoothie Rezept

1. September 2017
smoothie bowl

Zuerst waren Green Smoothies in aller Munde, dieser Hype, grünes Gemüse und Blätter zu pürieren, weil wir sonst die Nährstoffe nicht aufnehmen können. Aber nur Smoothie zu trinken oder zu löffeln zum Frühstück ist auf Dauer undbedfridigend und nachdem die Buddha Bowl dann im Sturm die Welt erobert hat, ist aus Superfood Smoothie Frühstück und Bowl Food dann die Smoothie Bowl als das perfekte Frühstück hervorgegangen.

Food Trend Smoothie Bowl

Neu ist dieser Trend nicht wirklich, dafür simpel und super lecker, einfach der morgendliche Smoothie, in einer Schüssel serviert, mit Toppings garniert, zum Löffeln. Am besten eine Mischung aus tiefgefrorenen und frischen Zutaten verwenden, dann erhält man eine optimale Konsistenz. Ist keine Zeit zum selber mixen gibt es mittlerweile viele Cafés, in denen man eine Smoothie Bowl essen oder to-go mitnehmen kann.

Green Smoothie Bowl

Ich liebe es Gemüse oder Grüne Blätter in den Smoothie zu geben und finde eine Green Smoothie Bowl eine super Möglichkeit gleich morgens eine ordentliche Portion Vitamine, Nährstoffe und Gemüse zu sich zu nehmen. Dabei kommt es auf die Mischung und richtigen Kombinationen an. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Schwarzkohl, Mangold, Spinat, Grünkohl, Sellerie. Im Sommer bietet es sich an heimisches Unkraut oder Wildkräuter in den Grünen Smoothie zu geben, die sind mindestens genauso gesund wie Grünkohl Blätter oder Spinatpulver aus dem Supermarkt. Brennessel, Löwenzahn oder Girsch findet man eigentlich in jedem Garten. Für einen extra Energy Boost und als Muntermacher, empfiehlt sich eine Messerspitze Matcha Pulver hinzuzufügen.

Smoothie Bowl Rezept

Hier eines meiner Lieblings Rezept für eine einfachen Green Smoothie, welches garantiert nicht zu grün oder gesund schmeck, sondern gerade im Sommer wunderbar erfrischend ist und sogar meinen Freund überzeugt hat.


2 Handvoll Spinat


paar Blätter Basilikum


½ Mango


½ Banane


½ Apfel


Spritzer Zitrone


1 Glas Wasser


Topping

Den gemixten Smoothie dann in eine Schüssel geben und noch mit Topping schmücken. Am besten wählen was einem schmeckt oder auch mal was neues ausprobieren, die Kombinationsmöglichkeiten sind enorm. Detox Bowl, Beeren Bowl oder Acai Bowl? Noch Crunchy Müsli, Früchte, Samen, Nüsse oder Kakao Nibs drauf geben. Gepuffter Amaranth, Blütenflocken, Mango und Bourbon Vanille ist mein absolutes Lieblingstopping.

Smoothie Bowl Mixer

Mixen kann man die Smoothies für die Smoothie Bowl eigentlich mit jedem Küchenmixer, für eine Green Smoothie Bowl empfiehlt sich einen Hochleistungsmixer, da die Konsistenz sonst nicht wirklich cremig ist und bei längerem Mixen sich der Smoothie vor allem recht schnell erwärmt. Dabei gehen zum einen Nährstoffe verloren und zum anderen schmeckt ein warmer Smoothie nicht wirklich.

Bowls in München

Du stehst auf Bowls? Auf Living4Taste gibt es meine fünf besten Orte zum Buddha Bowl essen in München!

    Leave a Reply