Instagram

Home Lifestyle Mind

Streben nach Glück + Gesundheit | Wie Gehirnwellen unseren Geisteszustand beeinflussen

22. Februar 2019
mediation-gehirnwellen-frequenz-heilung

Es ist wichtig zu verstehen, wie dein Gehirn deinen geistigen Zustand beeinflusst bzw. bestimmt. Nicht nur unsere Emotionen bestimmen wie wir uns fühlen oder wie wir glücklicher und spiritueller werden können. Bei dem Streben nach Erfüllung spielen unsere Gehirnwellen und unser Unterbewusstsein eine große Rolle. Nachdem ich in letzter Zeit verschiedenste Meditations- und Heilungsmethoden probiert habe, hat es mich interessiert, was genau da passiert, wenn wir von einem gestressten in einen entspannten Zustand gelangen oder von einem krankhaften in einen heilenden Zustand. In diesem Beitrag erkläre ich die fünf Frequenzen unserer Gehirnwellen und den Einfluss auf unseren Geisteszustand.

Die verschiedenen Frequenzen unserer Gehirnwellen

Wir alle haben fünf verschiedene Frequenzen unserer Gehirnwellen (Beta, Alpha, Theta, Delta und Gamma). Jede dieser Frequenz wird in Hz gemessen und hat Eigenschaften, die ein bestimmtes Maß an Gehirnaktivität und einen einzigartigen Bewusstseinszustand bewirken.

gehirnwellen-mediation-grahp

Beta (14-40Hz) – Waches Bewusstsein und Logisches Denken

Während das Gehirn wach ist und aktiv an geistigen Aktivitäten teilhat, erzeugt es Beta-Wellen. In einem normalen Wachzustand oder einem erhöhten Zustand der Wachsamkeit, Logik und kritischem Denken befindest du dich im Beta-Zustand. Auch wenn du dich aktiv im Gespräch befindest, bist du in einem Beta-Zustand. Bei einer hitzigen Debatte befindest du dich bereits in einem sehr hohen Beta-Bereich.

Die Beta-Gehirnwellen sind wichtig, damit du tagsüber effektiv funktionierst. Leicht können jedoch aus diesem angeregten Zustand Stress, Unruhe und Angstzustände entstehen. Beta ist auch der kleine, ewige Kritiker in Dir. Die meisten Erwachsenen befinden sich tagsüber in einem Beta-Zustand. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass Stress die häufigste Ursache für gesundheitliche Probleme ist.

Alpha (7.5-14Hz) – Tiefe Entspannung

Wenn Beta Erregung ist, dann ist Alpha Nicht-Erregung. Wenn du eine Aufgabe erledigt hast und dir einen Moment Ruhe gönnst, bist du häufig in einem Alpha-Zustand oder wenn du während der Mittagspause einen Spaziergang machst.

Alpha-Gehirnwellen treten in Entspannungsphasen auf, wenn du tagträumst, die Augen für einen Moment schließt, im Garten spazieren gehst oder in einer leichten Meditation. Das ist der optimale Zeitpunkt um deinen Verstand auf Erfolg und Dankbarkeit zu programmieren. Imagination, Visualisierung, Gedächtnis, Lernen und Konzentration werden in diesem Zustand gefördert. Es ist das Tor zu deinem Unterbewusstsein, der Basis deines Bewusstseins. So gelangst du zu deiner inneren Stimme, deiner Intuition. Sie wird immer klarer und deutlicher, je tiefer du dich hinein begibst.

Theta (4-7,5Hz) – Meditation und Schlaf

Theta-Gehirnwellen treten bei einer tiefen Meditation, leichtem Schlaf und während des bedeutsamen REM-Traumzustands auf. Dieses Reich deines Unterbewusstseins betrittst du, während du vom Alpha-Zustand in den tiefen Schlaf übergehst und aus dem Tiefschlaf (Delta) aufwachst, aber auch während einer tiefen Meditation oder einem Sound Healing. Es liegt an den Tönen und Frequenzen der Klangschalen, sie können uns direkt in die Tiefenentspannung führen und Heilung kann beginnen.

Im Theta-Zustand fühlst du eine tiefen spirituelle Verbindung und ein Einssein mit dem Universum. Du hast freien Zugang zu den tiefsten Programmen deines Geistes, wie lebendige Visualisierungen, unerschöpfliche Inspiration, grenzenlose Kreativität und tiefgründige Erkenntnisse. Theta ist deine schwer fassbare, positive Stimme, eine stille Stimme, ein Zustand in dem Worte bedeutungslos sind. Du fühlst dich frei und losgelöst von allem irdischen.

Delta (0,5-4Hz) – Tiefschlaf

Delta ist die langsamste der Gehirn-Frequenzen und wird in tiefem, traumlosem Schlaf und in sehr tiefer, transzendenter Meditation erlebbar, wenn das Bewusstsein völlig losgelöst ist.

Nachdem Theta das Tor zu deinem Unterbewusstsein war, ist Delta das Reich deines Unterbewusstseins, der Zugang zum universellen Geist und kollektiven Unterbewusstsein. Du hast Zugang zu Informationen und Wissen, welche dir im bewussten Zustand nicht zu Verfügung stehen.

Tiefschlaf ist für den Heilungsprozess sehr wichtig, so kann Tiefenheilung und Regeneration geschehen. Zu wenig Tiefschlaf und Mediation ist also wirklich schädlich für deine Gesundheit.

Gamma (über 40 Hz) – Höchstleistung und Transzendenz

Die Gamma-Wellen sind die zuletzt entdeckte und höchste Frequenz. Sie sind schwer messbar, weswegen noch nicht viel über diesen Geisteszustand bekannt ist. Der Gamma-Zustand wird bei Spitzenleistungen und transzendenten Erfahrungen erreicht. Ein Verlust des Gefühls als Individuum und ein völliges Aufgehen in dem worauf der Fokus liegt. Dieser Zustand ist wohl das, was Buddha als Erleuchtung bezeichnete, wenn wir unserem Ich keine Bedeutung mehr beimessen und in einen Zustand völligen Einsseins, Mitgefühls und reinen Glücks kommen.

Wir kontrollieren unsere Realität

Zusammenfassend gibt es fünf Gehirnwellen-Zustände, diese reichen von tiefem, traumlosem Schlaf bis zu starker Wachsamkeit. Alle Menschen, jeden Alters, jeder Kultur, jedes Landes haben die gleichen charakteristischen Gehirnwellen. Wenn wir uns in einem bestimmten Zustand befinden, sind nach wie vor noch Spuren der anderen Gehirnwellen nachweisbar. Ziel ist es nicht, dass wir unser ganzen Leben mit einem Awakened Mind verbringen, sondern lernen unseren Bewusstseinszustand zu beeinflussen. Wir kreieren „Unsere Realität“. Sie besteht nicht aus äußeren Einflüssen sondern aus unsern Gedanken, Überzeugungen und Einstellungen. Wir haben die Wahl und können unseren Bewusstseinszustand trainieren und ganz nach unseren Wünschen anpassen. Wir haben die volle Kontrolle über unsere Heilung, unser Glück und unsere Erfüllung.

Wenn du dich öfters nach einem entspannten Theta Zustand sehnst, dann empfehle ich dir mal Sound Healing zu probieren oder auf ein Yoga Retreat zu fahren 🙂

    Leave a Reply